Wer scheitert zu planen plant zu scheitern

In welchem Zeitraum willst Du Deine Ziele erreichen?

Allgemein lassen sich Ziele danach unterscheiden, wann sie erreicht werden sollen. Es kann in langfristige Ziele, mittelfristige Ziele und kurzfristige Ziele unterschieden werden. Diese Unterscheidung ist wichtig, wenn es um die Strategie geht, wie die Ziele erreicht werden sollen, denn je nach Zeithorizont gibt es Unterschiede in der Zielformulierung und der Strategie zur Zielerreichung. Dieser Beitrag geht auf die drei Zeithorizonte von Zielen ein. Die Strategien zur Zielformulierung und Zielerreichung werden in Kürze in weiteren Beiträgen folgen. Nun aber zu den drei Zeithorizonten der Ziele: kurz-, mittelfristig und langfristig:

  • langfristige Ziele beschreiben Ziele über einen Horizont von ca. fünf Jahren hinaus
  • mittelfristige Ziele sind Ziele in einem Zeithorizont zwischen ca. einem halben Jahr und ca. fünf Jahren
  • kurzfristige Ziele sind meist Ziele, die innerhalb der nächsten Tage bis Monate erreicht werden sollen

Natürlich sind die genannten Zeithorizonte keine fixe Einteilung, sondern lediglich eine grobe Orientierungshilfe. Letzt Enendes ist es situationsbedingt und Dir selbst überlassen, wo Du die zeitliche Grenze zwischen den verschiedenen Zielarten ziehst.

Langfristige Ziele

Langfristige Ziele sind Ziele die du über einen längeren Zeitraum erreichen möchtest. Häufig fallen hierunter auch Lebensziele. Um auf die langfristigen Ziele zu kommen helfen dir Fragen wie:

  • Wo möchte ich in zehn/zwanzig Jahren stehen?
  • Auf welche großen Erfolge möchte ich an meinem 70. Geburtstag zurückblicken können?
  • Wohin möchte ich mich beruflich langfristig weiterentwickeln?
  • Wann möchte ich in den Ruhestand gehen und wie will ich ihn verbringen?

Beispiele für langfristige Ziele:

  • einen Master Abschluss erlangen
  • Hausbesitzer sein
  • mit 50 in den Ruhestand gehen
  • ein Unternehmen aufbauen
  • Ein Entwicklungshilfe-Projekt ins Leben rufen und durchführen

Mittelfristige Ziele

Mittelfristige Ziele sind Ziele die du über einen etwas entfernteren Zeitraum erreichen möchtest. Diese mittelfristigen Ziele können z.B Ziele sein, die als Zwischenziele dazu dienen ein langfristiges Ziel zu erreichen. Ebenso können diese aber auch unabhängig von langfristigen Zielen sein. Um auf mittelfristige Ziele zu kommen helfen Fragen wie:

  • Was ist mein nächster Karriereschritt?
  • Was möchte ich in einem Jahr bzw. drei Jahren erreicht haben?
  • Was möchte ich Neues lernen?
  • Was kann ich innerhalb der nächsten Jahre tun, um meine langfristigen Ziele zu erreichen?

Beispiele für mittelfristige Ziele sind:

  • einen Marathon laufen
  • auf die nächste Karrierestufe befördert werden
  • Ein neues Auto zu kaufen
  • eine neue Fremdsprache lernen
  • eine neue Sportart lernen
  • Berufliche Fortbildungen durchführen

Kurzfristige Ziele

Kurzfristige Ziele sind Ziele die du in der näheren Zukunft erreichen möchtest. Diese kurzfristigen Ziele können wiederum Zwischenziele für mittelfristige oder langfristige Ziele sein, aber auch für sich alleine stehen.
Um auf kurzfristige Ziele zu kommen helfen dir Fragen wie:

  • Wo möchte ich sportlich in einem halben Jahr stehen?
  • Wo möchte ich körperlich und gesundheitlich in einem halben Jahr stehen?
  • Was kann ich in den nächsten Wochen oder Monaten tun, um in meinem Beruf weiter zu kommen
  • Welche Erfolge möchte ich in den nächsten Wochen oder Monaten erreichen?
  • Welche kurzfristigen Handlungen helfen mir meine mittelfristigen oder langfristigen Ziele zu erreichen?

Beispiele für kurzfristige Ziele sind:

  • eine 1 in der nächsten Prüfung  schreiben
  • einen Französischkurs absolvieren
  • die Wohnung streichen
  • 3 kg abnehmen
  • von 6:30min/km auf 6min/km Laufgeschwindigkeit kommen
  • mich einmal die Woche mit meinen Freunden treffen

Wie bereits zu Beginn erwähnt ist es wichtig den Zeithorizont seiner Ziele zu kennen, um entsprechend die richtige Strategie zur Formulierung und Erreichung der Ziele auszuwählen und anzuwenden. Wenn Du also weißt um was für ein Ziel es sich handelt, kannst Du entsprechend die richtige Strategie auswählen und anwenden. Mehr dazu kommt bald in dem Artikel über „SMARTE Ziele“.

Bis dahin kannst Du Dir Gedanken darüber machen, was für Ziele Du heute schon hast und in welche der drei Kategorien sie fallen.

Wenn Du Fragen, Anmerkungen oder weitere schöne Beispiele für langfristige, mittelfristige oder kurzfristige Ziele hast, freue ich mich über Deinen Kommentar.  🙂

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

11 + 16 =