Mit dieser Strategie verdoppelst Du die Chance deine Ziele zu erreichen

Kennst du das, Du nimmst dir ein Ziel vor, welches Du unbedingt erreichen möchtest… aber Du erreichst es nicht? Blöde Frage, ich weiß! Ich bin mir sicher, es gibt keinen, der diese Situation nicht kennt. Allerdings gibt es Personen, die es im Vergleich zum Durchschnitt häufiger schaffen ihre Ziele zu erreichen – teilweise sogar so gut wie jedes ihrer Ziele.

Ein Patentrezept, welches einem ermöglicht jedes seiner Ziele zu erreichen gibt es nicht. Allerdings gibt es einige wissenschaftlich bewiesene Strategien, die die Wahrscheinlichkeit erhöhen, dass Du deine gesteckten Ziele auch erreichen wirst. Welche Strategien sind das? Und wie kannst Du sie verwenden, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen deine Ziele zu erreichen?

Wie lässt sich – wissenschaftlich belegt – die Wahrscheinlichkeit erhöhen Ziele zu erreichen?

Mit der Frage wie man Ziele sicherer erreichen kann beschäftigen sich schlaue Köpfe vermutlich seit Menschengedenken. Eine dieser Personen, die sich dem Thema wissenschaftlich genähert hat, ist Gail Matthews von der Dominican University, Kalifornien. In ihren Forschungen hat sie untersucht, welche Strategien bei der Formulierung von Zielen besonders erfolgversprechend sind.

Die untersuchten Strategien

Bei ihrer Studie hat Gil Matthews folgende Strategien untersucht und die Wahrscheinlichkeit der Zielerreichung untereinander verglichen:

  • An ein Ziel denken
  • Die Ziele schriftlich festhalten
  • Die Ziele schriftlich festhalten und zusätzlich zielführende Maßnahmen definieren, zu denen man sich verpflichtet
  • Die Ziele schriftlich festhalten, zielführende Maßnahmen definieren, zu denen man sich verpflichtet und zusätzlich diese einem Freund mitteilen
  • Die Ziele schriftlich festhalten, zielführende Maßnahmen definieren, zu denen man sich verpflichtet, diese dem Freund mitteilen sowie dem Freund wöchentliche Fortschrittsberichte schicken.

Die Ergebnisse der Studie:

  • Ziele schriftlich zu formulieren steigert signifikant die Wahrscheinlichkeit diese auch zu erreichen (um durchschnittlich 50%!!!)
  • Eine öffentliche Verpflichtung zu seinen Zielen zu geben sowie zielführende Maßnahmen definieren steigert signifikant die Wahrscheinlichkeit die Ziele zu erreichen (um mehr als 25%)
  • Rechenschaft gegenüber Dritten über den Fortschritt abzulegen steigerte signifikant die Wahrscheinlichkeit die Ziele zu erreichen (um mehr als 30%)
  • Personen die ihre Ziele schriftlich formuliert haben, sich zu Maßnahmen verpflichtet haben, diese einem Freund mitgeteilt haben und regelmäßig Fortschrittsberichte abgegeben haben, erreichten ihre Ziele nahezu doppelt so häufig (über 80%) wie Personen die ihre Ziel nur im Kopf hatten.

Die 3 Erfolgsfaktoren zur Zielerreichung zusammengefasst

Fixiere deine Ziele schriftlich

Nutze den positiven Effekt und halte deine Ziele schriftlich fest. Am besten nutzt Du dazu die SMART Methode, denn diese stellt gleichzeitig noch sicher, dass dein Ziel auch gehirn-gerecht formuliert ist.

Definiere zielführende Maßnahmen und verpflichte dich öffentlich dazu

Überlege Dir, welche Schritte Du gehen musst, um zu deinem Ziel zu kommen. Vereinbare mit Dir selbst, diese Schritte zu gehen und dein Ziel zu erreichen. Teile deine Ziele, deine zielführenden Maßnahmen sowie deine Verpflichtung, diese zu erreichen, einem oder mehreren Personen mit.

Übernehme die Verantwortung für deine Ziele und kommuniziere deinen Fortschritt

Vereinbare mit den Personen, denen gegenüber Du dich verpflichtet hast, die Ziele zu erreichen, dass Du ihnen regelmäßig Fortschrittsberichte schickst. Schreibe ihnen welche Maßnahmen Du erfolgreich abgeschlossen hast, an welchen Du gerade dran bist und mit welchen Du zu kämpfen hast.

Übung: Ziele schriftlich festhalten

Wenn Du diese drei Methoden (Ziele schriftlich festhalten, dich öffentlich zur Erreichung verpflichten, Verantwortung für die Erreichung übernehmen) befolgst, kannst Du die Wahrscheinlichkeit, dass Du deine nächsten Ziele auch erreichen wirst, deutlich erhöhen.

Also worauf wartest Du, starte am besten sofort damit, deine Ziele schriftlich festzuhalten. Lese Dir dazu vorher den Beitrag über SMARTe Ziele durch und halte dann deine Ziele schriftlich fest. Allein dieser Schritt wird die Wahrscheinlichkeit, deine Ziele zu erreichen um 50% steigern.

Zum Thema zielführende Maßnahmen definieren wirst Du bald einen weiteren Beitrag bei uns finden, also schau regelmäßig vorbei.

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

siebzehn + neun =